Die Sachs-Torpedo-Nabe

Datierung: Um eine Torpedo-Nabe zu datieren, müssen Sie auf drei Dinge achten:

1. Die Position des Buchstabens
2. Die Form des Gehäuses
3. Den Buchstaben selbst.

 

Zur Position des Kennbuchstabens:
Der Kennbuchstabe wurde an drei unterschiedlichen Stellen eingestempelt:

1. In die Mitte des Nabengehäuses: In diesem Fall ist auch der "Adler" mit Jahreszahl vorhanden; die Nabe ist somit datiert

-ausserdem ist zu finden ist D.R.P.
2. Am Rand des Nabengehäuses
3. In den Bremsanker

 


F u. S. Naben

F. u S. 1950
F. u S. 1950


Favorit 90 Nabe




Cordy Made in CZ


Cordy 1937
Cordy 1937

Produktnamen werden zur Information genannt - es stellt keinen Warenzeichen Mißbrauch dar. also ist eine Abmahnung überflüssig!